Stellungsnahme der Swiss Data Alliance zum Bundesgesetz über elektonische Identifizierungsdienste

Die vorliegende Position der Swiss Data Alliance zum Entwurf des Bundesgesetzes über elektronische Identifizierungsdienste (E-BGEID) wurde von der Fachgruppe E-ID erarbeitet, welcher die folgenden Personen angehören (in alphabetischer Reihenfolge):

Dr. Thomas Dübendorfer, Präsident Swiss ICT Investor Club

Balthasar Glättli, GRÜNE Schweiz, Nationalrat ZH

André Golliez, Präsident Swiss Data Alliance (Redaktion)

Dr. Alain Gut, IBM Schweiz AG, Director Public

Jean-Marc Hensch, swico, Geschäftsführer

Prof. Dr. Annett Laube-Rosenpflanzer, Berner Fachhochschule BFH

Dr. Christian Laux, Laux Lawyers AG, Vizepäsident Swiss Data Alliance (Redaktion)

Prof. Dr. Alessia Neuroni, Berner Fachhochschule BFH

Markus Naef, SwissSign Group AG, CEO

Prof. Dr. Reinhard Riedl, Berner Fachhochschule BFH

Dr. Hans Rudolf Sprenger, IBM Schweiz AG, Leiter Public Affairs

Martin Steiger, Steiger Legal AG, Rechtsanwalt